02874 - 704  Pfarrei St. Franziskus Steinweg 6 46419 Isselburg
Sie sind hier: Herzlich willkommen in der Pfarrei

Sonntag 15.03.2020

Information des Krisenstabes St. Franziskus Isselburg

Stand: Sonntag 15.03.2020 um 16.00 Uhr

Der Krisenstab der Pfarrei hat getagt. Dies sind: Pfarrer Klaus Winkel, Andrea Wesendonk, Kornelia Bücker, Karla Neinhüs, Herman-Josef Klumpen und Michael Booms. Der Krisenstab kommt täglich zusammen und gibt weitere Infos heraus, wenn diese vorliegen. Diese werden dann zeitnah auf der Internetseite der Pfarrei und an den vier Kirchen veröffentlicht. Folgende Maßnahmen und Empfehlungen wurden beschlossen:

Augustahospital und St. Elisabeth-Haus

Das Augustahospital und das St. Elisabeth-Haus sind in Absprache und auf Anordnung des Gesundheitsamtes und der Heimaufsicht bis auf weiteres für Angehörige und Außenstehende zum Schutz der Patienten und Bewohner geschlossen. Ausnahmefälle werden vor Ort beschlossen.

Kindergarten

Entgegen der Veröffentlichungen vom Freitagnachmittag (13.03.2020) auf der Pressekonferenz des Landes NRW haben auch die Kindergärten bis ausschließlich Mittwoch Zeit, die Notbetreuung zu organisieren. Es wird wohl Anträge bzw. Formulare für die Weiterbetreuung (Schlüsselpersonen zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur) geben. Diese wird das Kreisjugendamt mit dem Bürgermeister und den Trägern abstimmen. Voraussichtlich werden wir am Montagnachmittag wissen, wie die Regelungen aussehen.

Allen Eltern wird empfohlen, die Kinder selbst zu betreuen. Wenn dies nicht gelingt, wenden Sie sich an das Kindergartenteam. Dort wird im Einzelfall beraten und entschieden.

Jugendhaus Anholt

Das Jugendhaus ist ab sofort geschlossen

Erstkommunion und Firmung

Für die nächste Zeit werden die Treffen der Erstkommunionvorbereitung und der Firmvorbereitung (Großgruppentreffen, Beichtvorbereitung, Kommunionstunden, Bußgottesdienst, …) abgesagt. Wann und wie die Feiern dann stattfinden, steht noch nicht fest und wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden

Veranstaltungen in der Pfarrei

Alle Veranstaltungen innerhalb der Pfarrei sind abgesagt: Chorproben, Seniorentreff, Gemeindefrühstück, Spielgruppen, Messdienertreffen, Aktivitäten von kfd, Kolping, KAB, Franziskusfamilie, …..

Alle Pfarrheime sind bis auf weiteres geschlossen.

Gottesdienste

Alle regelmäßigen Gottesdienste in unseren Kirchen fallen bis auf weiteres aus. Für Beerdigungen werden wir in Absprache mit dem Bistum und der Stadt einzelne Lösungen absprechen. Dies wird voraussichtlich Montag (16.03.2020) oder Dienstag 17.03.2020) erfolgen

So wie es im Moment aussieht, sind unsere Kirchen zu den üblichen Öffnungszeiten für das persönliche Gebet geöffnet.

Seelsorge und Pfarrbüro

Das Pfarrbüro bleibt weiterhin zumindest telefonisch erreichbar. Das Seelsorgeteam wird nach Kräften alles Mögliche tun, um die Seelsorge aufrecht zu erhalten. Die Geburtstagsbesuche der über 80jährigen werden nicht stattfinden.

Bitte beachten Sie weiterhin:

Jede und jeder soll ehrlich mit der eigenen Situation umgehen. Gehöre ich zur Gruppe der Betroffenen oder Kontaktpersonen? Ziehe ich die Konsequenzen, die nötig sind, auch wenn es mir schwer fällt? Auf welche sozialen Kontakte kann ich verzichten? Dabei ist die Entscheidung des Einzelnen wichtig.

Es wird Menschen geben, die weiterhin auf Hilfe angewiesen sind, die sich nicht selbst versorgen können. Bitte schauen Sie in Ihrer Nachbarschaft und im Bekanntenkreis, ob jemand Hilfe braucht. Seien Sie fantasievoll bei der Organisation der Hilfe und lassen Sie den Nächsten nicht allein.

Wir werden über den Stand der Dinge für die Pfarrei über die oben genannten Wegen informieren. Bitte lassen Sie sich nicht durch falsche Nachrichten oder Gerüchte verunsichern.

Mehr Informationen :

Bistum Münster

Kreis Borken