02874 - 704  Pfarrei St. Franziskus Steinweg 6 46419 Isselburg
Sie sind hier: Herzlich willkommen in der Pfarrei

Bardeler Fastenmeditationen 2020

Montag, 30.3.

Der wirkliche Reichtum, 30. März

Als junger Mann war John Rockefeller stark und unverwüstlich.

Als Geschäftsmann trieb er sich gnadenlos zu Höchstleistungen an.

Mit 33 Jahren hatte er die erste Million Dollar verdient.

Jede Sekunde seines Lebens widmete er seinen Geschäften.

Mit 43 Jahren beherrschte er das größte Geschäftsunternehmen der Erde,

und mit 53 Jahren war er der reichste Mann der Welt.


Aber seinen Erfolg hatte er mit seiner Gesundheit und mit seiner Lebensfreude

bezahlt. John Rockefeller wurde schwer krank.

Er verdiente in der Woche zwar eine Million Dollar,

aber er sah leichenblass aus, war zudem einsam und verhasst.

Sein ausgemergelter Körper und seine ruhelose Seele boten ein Jammerbild

menschlicher Existenz.

Niemand gab dem todkranken Rockefeller noch eine Lebenschance.

In langen, schlaflosen Nächten kam er dann aber zur Besinnung.

Er erkannte, wie unsinnig es war, Geld anzuhäufen und daran kaputtzugehen.

So entschloss er sich, sein Vermögen gegen die Nöte in der Welt einzusetzen,

und er gründete die berühmten Rockefeller-Stiftungen.

Sein Geld ging in alle Teile der Erde und erreichte Universitäten,

Krankenhäuser und Missionsgesellschaften.

Seine Millionen waren für die ganze Menschheit ein Segen.

Sie halfen, Penicillin zu entdecken und Krankheiten zu besiegen.

Armut, Hunger und Unwissenheit wurden mit seinem Geld bekämpft.


Dann geschah das Wunder: Rockefeller konnte wieder schlafen. Bitterkeit, Egoismus, Groll und Hass wichen aus seinem Herzen und machten der Liebe und der Dankbarkeit Platz. Ein kalter, harter Mann verwandelte sich. Liebe und Güte blühten wieder in ihm auf. Er wurde 98 Jahre alt.

Axel Kühner


Text- und Bildnachweis

Texte von Pater Wilhelm Ruhe, Ausnahmen wie im Folgenden angegeben.

Trotz größter Sorgfalt konnten nicht alle Urheberrechte ermittelt werden.

Bei unvollständigen oder fehlerhaften Angaben bitten wir um eine entsprechende Information.

Bardeler Fastenmeditation bestellen bei der

Dom Buchhandlung
Domhof 2
49074 Osnabrück
Bestell-Tel: 0541/35738-20
Bestell-Mail: bestellservice@dom-buchhandlung.de