02874 - 704  Pfarrei St. Franziskus Steinweg 6 46419 Isselburg
Sie sind hier: Herzlich willkommen in der Pfarrei » Aktuell

Aktuell

Leitungsteam der Kevelaer-Pilger nehmen Planung auf




Aufgrund der sich positiv entwickelnden Corona-Zahlen hat das Leitungsteam der Kevelaer-Fußpilger der Pfarrei St.-Franziskus Isselburg mit den Planungen für die diesjährige Gemeindewallfahrt begonnen. Da sich die Bestimmungen derzeit fast wöchentlich ändern, werden verbindliche Anmeldungen nur bis zum 15.Juli entgegengenommen. Der genaue Ablauf der Wallfahrt steht noch nicht fest und wird unter den aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen terminnah geplant.

Wer am 2.Septemberwochenende, dem 11. und 12. September 2021 an der Fußwallfahrt von Isselburg nach Kevelaer teilnehmen möchte meldet sich bitte schriftlich bei Michael Hackfort, hackfort-michael@t-online oder 02874/45265. Bitte Wegstrecke (es sind auch Teilstrecken möglich) und evtl. Übernachtungswunsch angeben.

Fronleichnam am Ehrenmal in Schüttenstein

Auch in diesem Jahr konnten wir Fronleichnam nicht mit der gewohnten Prozession begehen. Dafür

aber mit einer Messfeier bei strahlendem Sonnenschein am Ehrenmal in Schüttenstein.

Bannerabordnungen der Fußpilger, Kolping, KAB und kfd, der Werther und Herzebocholter

Schützen bildeten einen imposanten Rahmen um den festlich gestalteten Altarbereich. Und wegen

der Outdoor-Frischluft-Garantie durften die ca 100 Gottesdienstbesucher sogar gemeinsam singen.

In seiner Predigt fragte unser Diakon Michael Scholz: „Wie kostbar ist Brot?“

Was würdest du tun für einen Laib Brot?

Für uns eine fast schon lächerliche Frage. Wir, die wir Brot wegwerfen, wenn es nicht mehr ganz

frisch, pappig oder sogar hart geworden ist.

In anderen Teilen der Welt sieht das schon anders aus. In Neu Delhi sind die Menschen

beispielsweise schnell bereit einen ganzen Tag zu arbeiten –

für einen Laib Brot.

Wie unscheinbar wirkt da im Vergleich der Leib Christi, das zerbrechliche Brot der Eucharistie?

Dieses Brot, das seinen wahren Wert dadurch offenbart, dass es wirklich gebrochen und geteilt,

geopfert und verschenkt wird und so Gemeinschaft stiftet. Gemeinschaft, auf die wir im

vergangenen Jahr oft verzichten mussten, ob privat, im Verein oder auch in der Kirche.

Was bist du bereit für dieses gebrochene Brot zu tun?

Egal, solange du es aus dieser sich selbst verschenkenden Liebe heraus tust, die Jesus uns vorgelebt hat.

Zur Bildergalerie

Stellenangebote in der Pfarrei St. Franziskus

zum 1. August 2021 für die Kindertageseinrichtung „Die Arche“ eine

sozialpädagogische Fachkraft(m/w/d) als Leitung der Einrichtung mehr....


eine/n Anlagenpfleger und Hausmeister (m/w/d). mehr....

Bücherei öffnet wieder

Öffnung der Bücherei

Wir öffnen unsere Bücherei wieder und zwar ab Sonntag

16. Mai 2021

zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Die Anzahl der Besucher in der Bücherei ist auf zwei Personen beschränkt. Die Bücherei-Mitarbeiter bitten ihre Leser darum, die Räume möglichst alleine zu betreten und den Aufenthalt so kurz wie möglich zu halten. Kinder unter 10 Jahren haben ohne Elternteil keinen Zutritt.

Das Tragen von Mundschutz (FFP2 oder med. Masken) in der Bücherei ist Pflicht. Die Rückgabe erfolgt im Foyer auf einem Bücherwagen.

Wir bitten die Abstandsregel von 1,50 m in der Warteschlange vor der Bücherei einzuhalten

Es werden weiterhin Medienbestellungen entgegen genommen! Kontaktieren Sie uns.

E-Mail: buecherei-isselburg@bistum-muenster.de oder eine Sprachnachricht auf dem Anrufbeantworter unter: 02874/ 2898

Die Bestellungen werden zusammengestellt. Die bestellten Bücher können während der Öffnungszeit abgeholt werden.

Über die Verfügbarkeit der Medien können Sie sich vorab im Online-Katalog der Bücherei unter: webopac.bistum-muenster.de informieren.

Die digitale Bibliothek libell-e-drei steht weiterhin zur Verfügung.

Besondere Masken tragen in der Kirche


Seit dem 25. Januar 2021 besteht in den Gottesdiensten die Pflicht, FFP2- oder OP-Masken

zu tragen. Selbstgenähte Alltagsmasken sind nicht ausreichend.

In den Kirchen liegen FFP2-Masken aus, falls jemand keine hat.


Bleiben Sie gesund und halten Sie bitte Abstand.

Bis die Tage, Klaus Winkel.

„Menschenfischer“ Geocache GC8WA4H

Menschenfischer – eine Schnitzeljagd durch unsere Gemeinde St.Franziskus

Herzlich willkommen zu „Menschenfischer“, unserem Geocache (ausgesprochen: „Geokäsch“) der Gemeinde St. Franziskus Isselburg. Herzlich willkommen an alle erfahrenen Geocacher, aber auch an euch, für die diese „Schnitzeljagd“ eine ganz neue Erfahrung darstellt. Herzlich willkommen allen, die die Pfarrgemeinde Isselburg gut kennen, sowie allen, die sie auf diesem Wege kennenlernen möchten. ........

19.11.15

Anforderung Pfarrnachrichten hier