Firmung in St. Franziskus Isselburg


Anholt – Isselburg – Werth – Schüttenstein

Firmung 2018…

…auf Sendung und Empfang!

…auf Sendung und Empfang!

Liebe Jugendlichen!

Mit diesem Aufruf möchten wir Euch* herzlich zum nächsten Firmkurs in unserer Pfarrei einladen und zum Empfang des Firmsakramentes im April 2018.

Firmung bedeutet, dass man sich für den Glauben an Jesus Christus und die Gemeinschaft der Glaubenden, die Kirche, entscheidet.

Bei den meisten - vielleicht auch bei Euch - haben die Eltern entschieden, dass man getauft wird und als Christ aufwächst. In der Firmung habt Ihr selber die Möglichkeit, Euch als Christen zu bekennen.

Glaube, Kirche, Firmung?!

Vielleicht könnt Ihr gar nicht genau sagen, was Ihr von Glaube und Kirche halten sollt. Oder Ihr habt Fragen oder habt schon auf die Ankündigung gewartet und freut Euch auf den Firmkurs?

Wie auch immer…! Wir, das Firmteam von St. Franziskus, freuen uns auf Euch und haben uns einige interessante neue Projekte als Angebot für Euch ausgedacht.

Letztlich geht es darum:

GOTT möchte Euch seine Freundschaft und darin Kraft und Mut für Euer Leben schenken.

Ihr, Euer Glaube, die Gemeinschaft und Gott – Ihr werdet im Mittelpunkt stehen.

Was ist nun zu tun?

Falls Ihr Euch für den Firmkurs interessierst, kommt zu einem der beiden Info-Abende (siehe unten)! Dort werden wir Euch unsere Ideen und das Programm vorstellen.

Wir bieten Euch zwei Termine dafür an:

1. Infoabend für Jugendliche und Eltern**:

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Bartholomäus, Isselburg

(bis ca. 20.30 Uhr)

2. Infoabend für Jugendliche und Eltern**:

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Pankratius, Anholt

(bis ca. 21.00 Uhr)

Wichtig ist: Ihr meldet Euch zunächst zur Vorbereitung auf die Firmung. Ob Ihr dann gefirmt werden möchtet, entscheidet Ihr später.

Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid! Geht mit… auf Sendung und Empfang!


Das Firmteam der Pfarrei St. Franziskus, Isselburg


* Mindestalter: Das Mindestalter für die Firmvorbereitung ist 14 Jahre (Religionsmündigkeit).Ausschlaggebend ist der Start in den Firmkurs (10.11.2017).

** Eltern: Es wäre schön, wenn Deine Eltern ebenfalls Zeit hätten mitzukommen, da wir für die Durchführung des Firmkurses auf die Hilfe der Eltern angewiesen sind!

Impressum